Die Auspuffanlagen der Magnum-Serie leiten sich aus den Erfahrungen des Rennsports ab. Der Begriff Magnum leitet sich von MAGNESIUM ab und hebt die Besonderheiten hervor, die durch die Verwendung von Magnesiumdruckguss für die Endkappen gegeben sind. Diese Lösung kombiniert die Vorzüge eines leichten Gewichts mit hoher Haltbarkeit. Eigenschaften eines hoch geschätzten Materials, wie es Magnesium ist. 

 

Das Pad ist gekennzeichnet durch ein von QD geprägtes Logo-Design und wird im 50 Tonnen Druckgussverfahren hergestellt. Das Ergebnis ist eine hohe Molekulardichte, die hervorragende mechanische Eigenschaften bei eingeschränkten Abschnitten und demzufolge eine starke Gewichtsreduzierung  garantiert. 

 

Die Rückseite der Magnum-Serie ist auch durch eine Beschichtung auf Keramikbasis geschützt, die den Auspuff vor Korrosion, Ölen, Benzin sowie starker Kohlenwasserstoffsäure schützt. Außerdem ist die Beschichtung bis 1400 ° C temperaturbeständig. Die Klemmen der Magnum-Serie sind darauf ausgelegt, maximale Leistung und Schallpegel zu gewährleisten. Das im Inneren verwendete System verfügt über einen perforierten Zylinder mit einem Lochdurchmesser von 5 mm bis 8 mm. Die Schichtung des schallabsorbierenden Materials wurde entwickelt, um dem Auspuff einen Klang zu verleihen, der durch niedrige Frequenzen von unter 800 Hz gekennzeichnet ist. bei gleichem Dezibel-Pegel ist der Klang der QD Magnum-Serie tief. Das Beste, was Sie verlangen können, um Ihrem Motorrad eine „Stimme“ mit starkem Charakter zu verleihen. 

 

Die Schalldämpfer der QD Magnum-Serie sind mit dem GAS-EXTRACTOR-System ausgestattet. Dieses System begünstigt den Abgasstrom und erhöht die Abgasabsaugung der Anlage. Der GAS-EXTRACTOR erzeugt eine „Pulsationszone“, die die vom Motor erzeugten Druckwellen absorbiert, wodurch der Dezibel-Pegel gesenkt wird. Der Ausgang des GAS-EXTRACTOR wird mit einem Eintauchschnitt in die Öffnung des Schalldämpfers geschoben. Aus diesem Grund wird eine asymmetrische Welle erzeugt, die gegen die Unterlippe des Schalldämpfers stößt und den Geräuschpegel weiter senkt.